Artikel sortieren:
SOCIAL MEDIA:
 

0
Kommentare
Allgemeines

Was ist eigentlich eine patientenorientierte Rettung?

Veröffentlicht am  11. August 2010 von Patrick Allinger

Bei der patientenorientierten bzw. patienten- gerechten Rettung geht es darum, den Patienten ohne Folgeschäden aus dem verunfallten Fahrzeug zu befreien. Hierfür ist eine genaue Absprache mit dem Rettungs- dienst erforderlich, um den Patienten zwar so schnell wie möglich einer intensiv- medizinischen Versorgung zuzuführen, aber gleichzeitig eine weitere Verletzung durch die Rettungsarbeiten zu vermeiden. Doch was heißt in diesem Zusammenhang eigentlich patientenorientiert?

Kompletten Artikel lesen »

3
Kommentare
Allgemeines

Video: Hintergründe der Airbag-Auslösung in Dayton

Veröffentlicht am  21. April 2013 von Patrick Allinger

Das Video aus Dayton (Ohio) von einer unkontrollierten Airbag-Auslösung während den Rettungsarbeiten, bei der ein Feuerwehrmann rückwärts aus dem Fahrzeug geschleudert wird, kennt wohl jeder. Jetzt gibt es ein neues Video, indem der damals verletzte Feuerwehrmann über die Hintergründe berichtet und direkt am damals beteiligten Unfallfahrzeug erklärt warum es damals zu der nachträglichen Zündung der […]

Kompletten Artikel lesen »

1
Kommentare
Allgemeines

Nicht mit den Händen ausglasen!

Veröffentlicht am  25. September 2010 von Patrick Allinger

Ein Fehler, der sehr oft gemacht wird (auch ich ertappe mich hin und wieder dabei), aber recht schnell ein böses Ende nehmen kann, ist das Entfernen der Reste einer gekörnten Scheibe mit den Händen. Zwar tragen wir im Normalfall alle Schutzhandschuhe oder gar extra für die technische Hilfeleistung ausgelegte Arbeitshandschuhe, die uns auch vor den direkten Gefahren dieser Tätigkeit durch ihren Schnittschutz schützen. Allerdings ist das nicht die einzige Gefahr. Im weiteren Einsatzverlauf können durch diese unachtsame Handlung Situationen entstehen, vor denen uns auch der beste Handschuh nicht schützen kann.

Kompletten Artikel lesen »

8
Kommentare
Allgemeines

Die Atemschutzüberwachungstafel – Ein Hilfsmittel für das richtige Zeitmanagement am Unfallort

Veröffentlicht am  6. November 2010 von Patrick Allinger

Jetzt werden sich einige sicher fragen, was eine Atemschutzüberwachungstafel mit der technischen Hilfeleistung oder noch genauer, der Unfallrettung zu tun hat. Die Antwort darauf ist aber eigentlich ganz einfach! Sie kann dem Einsatzleiter sehr dabei helfen, die verstrichene Zeit im Auge zu behalten und somit ein geeignetes Zeitmanagement für die Rettung des Unfallopfers ermöglichen.

Kompletten Artikel lesen »

0
Kommentare
Allgemeines

Gesichtsschutz und Augenschutz bei der Unfallrettung

Veröffentlicht am  14. Dezember 2014 von Patrick Allinger

Bei der fast allen Aufgaben der technischen Hilfeleistung, aber vor allem bei der Unfallrettung treten akute mechanische Gefährdungen für unser Augen und das Gesicht auf. Daher muss entsprechend durch eine zusätzliche Schutzkleidung (in Form von Visieren und Schutzbrillen) gegen diese Gefahr geschützt werden. Da aber gerade der Augenschutz immer noch sehr stiefmütterlich behandelt wird und […]

Kompletten Artikel lesen »

4
Kommentare
Allgemeines

Keine Handfunkgeräte bei der Unfallrettung

Veröffentlicht am  25. November 2010 von Patrick Allinger

Der Einsatz von Handfunkgeräten macht in vielen Einsatzsituationen Sinn und erleichtert die Kommunikation an der Einsatzstelle. Bei der Unfallrettung jedoch sollte das Funkgerät ausgeschaltet bleiben. Hier ist es auf Grund der geringen Entfernung und den fehlenden sichtnehmenden Elementen nicht nötig. Dadurch kann die Kommunikation auch direkt oder zur Not durch eindeutige Handzeichen erfolgen.

Kompletten Artikel lesen »