THL.info

16. Mai 2012

2 Jahre THL.info – Rückblick und Gewinnspiel

2 Jahre THL.info

Heute auf den Tag genau vor 2 Jahren habe ich den ersten Artikel hier auf der Seite geschrieben.

Diesen Geburtstag möchte ich nun nutzen um etwas zurück zu blicken und mich bei euch für die vielen interessanten Gespräche, Kontakte und euer Interesse zu bedanken. Außerdem gibt es am Ende dieses kleinen Rückblickes noch ein Geburtstags-Gewinnspiel.

Rückblick auf 2 Jahre THL.info

Die vergangenen beiden Jahre waren eine sehr turbulente Zeit, nicht nur hier im Blog, sondern auch bei mir privat, was sich letztendlich auch wieder auf die Aktivität hier ausgewirkt hat. Das lässt sich daher auch sehr gut in der Grafik der Besucherzahlen erkennen, die ihr im Folgenden findet.

Statistik: 2 Jahre THL.info

Zu Beginn der Seite hatte ich eine lange Praxisphase in meinem Studium, das ich zu Teilen bei WEBER RESCUE in Güglingen und bei einer Tochterfirma in Bayern verbracht habe. Dadurch hatte ich zum einen sehr viel Zeit für neue Artikel und zum anderen sehr viel Inspiration für neue und interessante Themen. Diese sind von Beginn an sehr gut angekommen und die Seite hat sich sehr schnell in der deutschen Feuerwehrwelt herum gesprochen. Was nicht zuletzt an den vielen Webseiten der verschiedensten Feuerwehren gelegen hat, die mich schon frühzeitig verlinkt haben. Dafür meinen recht herzlichsten Dank! Der Höhepunkt lag dann mit dem THL-Adventskalender (24 Tipps und Tricks) im Dezember 2010.

Danach hat das Studium mit den verschiedensten schriftlichen Ausfertigungen und zusätzlichen Zertifizierungen kräftig zugeschlagen und die Zeit für neue Artikel fast vollständig aufgefressen. Trotz der sehr geringen Anzahl an neuen Artikeln sind mir die Leser aber trotzdem treu geblieben, sodass es über das komplette Jahr konstant hohe Zugriffszahlen gab. Seite April geht es nun wieder weiter aufwärts. Das Studium ist abgeschlossen, der Umzug nach Österreich gemeistert und bei der Arbeit kehrt Normalität und Routine ein. Es bleibt also wieder mehr Zeit für (wie es mir am liebsten ist) lange und ausführliche Fachartikel zur Unfallrettung. Da ich mit meiner Arbeit bei WEBER RESCUE im Service und Vertrieb mein Hobby zum Beruf gemacht habe, gehen mir auch mit Sicherheit die Themen so schnell nicht aus und ich kann auch noch lange mit Informationen aus der Praxis versorgen.

Besucher

Insgesamt haben sich bisher nun 78.000 Besucher auf THL.info verirrt und insgesamt 280.000 Seiten aufgerufen. Gigantisch gute Zahlen wie ich finde!

Die meisten Besucher kommen dabei verständlicherweise aus Deutschland und Österreich. Direkt dahinter liefern sich aber die Schweiz und die USA einen harten Kampf um Platz 3. Gerade die USA mit der englischen Sprache und einer völlig eigenen Taktik überrascht hier doch schon sehr. Das liegt aber nicht zuletzt an den tollen Kollegen die ich in den letzten Jahren kennen lernen durfte und die zu diesem Ergebnis aus den USA definitiv sehr viel beitragen. Daher auch hier noch einmal ein riesen Dankeschön an Eric Rickenbach (rescuetechs.com) und Mike Smith (boronextrication.com)!

Beliebteste Artikel

Die beliebtesten Artikel haben zumindest mich nicht wirklich überrascht:

  1. Halligan-Tool – Ein unverzichtbares Hilfsmittel bei der Unfallrettung 9.961 Aufrufe
  2. Fahrzeugsäulen reißen statt schneiden 7.866 Aufrufe
  3. Golden Hour of Shock – Optimierung der Einsatzzeit 5.381 AUfrufe
  4. Kleiner Helfer – Elastischer Gummiball 5.163 Aufrufe
  5. 5 einfache Trick, um verstärkte Fahrzeugsäulen leichter zu schneiden 5.098 Aufrufe

Hier muss aber natürlich auch gesehen werden, dass die ersten Artikel schon deutlich mehr Zeit gehabt haben, Aufrufe zu erzeugen. Momentan würde ich eher die Glasmanagement-Serie ganz vorne sehen.

Ein kurzer Blick in die Zukunft

Das neue Design hat letzten Monat den Auftakt zu einigen Veränderungen gelegt. Im Vordergrund werden natürlich auch weiterhin die ausführlichen Fachartikel stehen, daneben werden aber auch nach und nach noch weitere Bereiche folgen, um das Angebot zu ergänzen. Ich sag nur Bildergalerie, Newsbereich, Lexikon und Themenseiten.

Außerdem wird es ab jetzt auch immer wieder mal Gastartikel von anderen Autoren geben, die auch einmal eine andere Sichtweise oder ein spezielle Thema behandeln werden. Das lockert nicht nur die Inhalte auf, es sorgt auch für frisches Wissen und weitere Alternativen, die unbedingt nötig sind um die Schubladen weiter zu füllen.

Ansonsten bin ich mit der aktuellen Entwicklung sehr zufrieden, nur an der Anzahl der Kommentare von eurer Seite müssen wir noch etwas arbeiten! 😉

Danksagung

An dieser Stelle bietet sich auch die passende Gelegenheit ein paar Leuten einfach einmal Danke zu sagen für die Unterstützung bei diesem Projekt. Allen voran meine Kollegen von WEBER, die mich mit Bildmaterial, Themen, Produkten und bei allen Fragen jeder Zeit unterstützen. Bei Florian Sperber, Michael Ochs und Florian Prosch, die mir wie selbstverständlich immer wieder Bilder überlassen und Artikel querlesen. Bei Florian Fastner von feuerwehrleben.de und Irakli West vom Feuerwehr-Weblog (ehemals FWnetz) ohne die THL.info heute nicht da wäre, wo es jetzt steht. Bei meiner Mutter, die fast jeden Artikel auf Fehler korrigiert. Und last but not least natürlich bei allen Lesern und Kommentatoren, die für die nötige Motivation sorgen! Euch allen ein riesiges Dankeschön!

Geburtstags-Gewinnspiel

Kommen wir aber nun endlich zu dem Punkt wegen dem ihr jetzt überhaupt noch alle mit lest! 😉

In Zusammenarbeit mit WEBER RESCUE (wie sollte es auch anders sein?) verlose ich insgesamt 5 Preise unter allen Teilnehmern. Jeder Teilnehmer hat die Möglichkeit bis zu 10 Lose für den Gewinnspiel-Ziehungstopf zu sammeln, indem eine oder mehrere der folgenden „Aufgaben“ erledigt wird:

Die Aufgaben

  • 3 Lose gibt es durch ein kleines Suchspiel. Damit ihr das neue Design noch etwas besser kennen lernt, habe ich auf drei bestehenden Seiten eine Geburtstagsgrafik (siehe Titelbild) eingebaut. Für jeden korrekten Link zu diesen Seiten der mich per Email an gewinnspiel@technische-hilfeleistung.info erreicht, gibt es ein Los. Bitte verwendet hierzu die selbe Emailadresse wie im Kommentar auf THL.info (siehe folgende Aufgaben), damit ich die Lose korrekt zuordnen kann.
  • 1 Los gibt es für das Verfassen eines Tweets mit dem Inhalt: „Der Fachblog @technischehilfe feiert Geburtstag und ihr könnt gewinnen! http://bit.ly/THLinfo #THLGeburtstag„. Natürlich könnt ihr den Text auch abändern, der Hashtag sollte aber enthalten bleiben. Den Link zum Tweet anschließend in einem Kommentar posten.
  • 1 Los gibt es für das (öffentliche) Teilen dieses Artikels auf Facebook mit einer kleinen individuellen Nachricht und verlinke diese in einem Kommentar.
  • 1 Los gibt es außerdem für das (öffentliche) Teilen auf Google+ und den entsprechenden Link auf die Mitteilung im Kommentar. Auch hier würde ich mich über einen kleinen Text freuen.

Damit auch garantiert keiner dieser Beiträge unter geht, müssen alle Tweets, Shares und +1 in einem Kommentar verlinkt werden, um gezählt werden zu können!

  • 1 Los gibt es für alle die bis zum Ende des Gewinnspielzeitraumes der neuen Google+ Seite von Technische Hilfeleistung folgen.
  • 3 Lose gibt es abschließend noch für einen Kommentar hier auf dieser Seite, indem ihr mir kurz mitteilt, was euch auf dieser Seite besonders gefällt UND was euch nicht gefällt bzw. noch fehlt. Bietet sich ja an, wenn man eh schon seine Social Media Beiträge verlinkt. 😉

Für all diese Aktionen habt ihr Zeit bis Sonntag 20.05.2012 um 20:00 Uhr. Danach fliegen alle gesammelten Lose in den Topf und die Gewinner werden per Zufallsgenerator ermittelt. Teilnehmen können alle Besucher aus Deutschland, Österreich und der Schweiz. Nach vorheriger Klärung können eventuell auch andere Länder zugelassen werden. Der Rechtsweg ist natürlich ausgeschlossen und eine Bar-Auszahlung der Gewinne nicht möglich.

Die Gewinne

Aber was gibt es überhaupt zu gewinnen?


s’Täschle
Beim Hauptgewinn handelt es sich um eine Werkzeugtasche von Weber (Farbe frei wählbar) MIT entsprechendem Inhalt, wie Klammerheber, Markierungsstifte und Federkörner, im Wert von über 100 €.

Damit habt ihr bei jedem Einsatz das wichtigste Werkzeug direkt am Mann und könnt damit schneller und effektiver arbeiten.


RETTEN DVD: Standard-Einsatz-Regeln PKW
Auf einen glücklichen Gewinner warten die Ausbildungs- und Schulungs-DVD von „RETTEN: Profis im Einsatz“ mit dem Titel: „Standard-Einsatz-Regeln PKW“.

Mit den vermittelten Inhalten wird der Grundstein für eine solide Arbeit am Unfallort gelegt und ein schneller und reibungsloser Ablauf an der Einsatzstelle zwischen Feuerwehr, Polizei und Rettungsdienst wird gewährleistet.

Ergänzt durch Grafik und Aussagen von Experten lernt jeder Schritt für Schritt, was zu tun ist. Diese hochwertige DVD hat einen Wert von 25 €.


RETTEN DVD: Moderne Fahrzeugtechnologie
Außerdem sucht noch die DVD zum Thema „Moderne Fahrzeugtechnologie“ aus der gleichen DVD-Reihe auf einen neuen Besitzer. Auch dieser Film hat einen Wert von 25 €

In Anbetracht der schnellen technischen Entwicklung unserer Fahrzeuge ist es keine leichte Aufgabe hier auf dem Stand der Technik zu bleiben: Wo befindet sich die Batterie? Wie verhält man sich wenn Airbags nicht ausgelöst haben?

Diese DVD zeigt anschaulich welchen Stand die Fahrzeugtechnik inzwischen erreicht hat und welche Verhaltensregeln im Einsatz beachtet werden sollten.


Quickcheck Verkehrsunfall
Zu guter letzt gibt es noch 2 Exemplare der Schritt-für-Schritt-Anleitung „Quickcheck Verkehrsunfall“ aus dem ecomed-Verlag, die ich schon einmal separat in einem Review vorgestellt habe. Ein ideales und handliches Nachschlagewerk für jeden Einsatzleiter und Gruppenführer. Jedes Ringbuch hat einen Wert von 8 €.

Und nun allen Teilnehmern viel Spaß und Glück beim Geburtstags-Gewinnspiel! Auf weitere 2 spannende Jahre auf und mit THL.info!

Titelbild: © THesIMPLIFY – Fotolia.com



Artikel teilen:

Der Artikel hat dir gefallen? Dann teile ihn doch bitte mit deinen Freunden:


Der Autor dieses Artikels:

Patrick Allinger
Ich bin ein begeisterter Feuerwehrmann, der sich vor allem für den Bereich der technischen Hilfeleistung und für die Unfallrettung interessiert. Beruflich bin ich zuständig für das Produktmanagement bei WEBER RESCUE Systems in Österreich. Auf dieser Seite möchte ich mein gesammeltes Wissen an andere Einsatzkräfte und interessierte Besucher weitergeben, um sie im Einsatzalltag zu unterstützen.





  1. UW

    Jetzt auch an dieser Stelle von mir Glückwunsch zum Jubiläum!
    Ich freue mich auf viele neue Artikel und Infos hier!


  2. UW

    Jetzt noch mein Kommentar für ein Los 🙂
    Ich lese hier, weil es sehr gute, fachlich hochwertige Informationen gibt, die über den Standard hinaus gehen. Oft ist auch ein Blick über den Tellerrand hinaus möglich. Stichwort Garry z.B. Was mir nicht gefällt? Schwer zu sagen. Anfangs gefiel mir das neuen Design nicht so sehr. Aber inzwischen habe ich mich daran gewöhnt 🙂 Alles gut.
    Gruß UW


  3. Ralf

    Hallo Patrick,

    Happy Happy Birthday für dein „Baby“. Mach weiter so, aktuell, informativ und immer dicht am Markt. Was kann es besseres geben? Ich komm gern auf dein Blog!!! Feiere ein wenig und Alles GUTE weiterhin.

    lg Ralf


  4. BT

    Hey Patrick,

    die Seite war von Anfang an super interessant. Immer wieder lese ich gerne was nach, oder schlag meiner FF Tipps von deiner Seite vor.
    Mach weiter so…
    Verbessern??? Mhh mehr Artikel 😉

    Grüße Benny

    Tweet: https://twitter.com/#!/BennyTschirley/status/202818808086413312
    FB: https://www.facebook.com/benjamin.tschirley
    Google+ : https://plus.google.com/u/0/117913181730547244537/posts/JzMdew4VxLw
    und deiner Seite folge ich nun auch bei G+ 😉


  5. Danke Patrick und Glückwunsch zum Jubiläum!!!
    Ich helfe dir doch immer gern weiter 🙂 (auch beim Hamburger Essen in Steyr)

    Jetzt aber zur Aufgabe:
    Ich finde deine Seite echt klasse und lese hier schon von Anfang an mit!
    Mir gefällt dein sehr guter Bezug zur Praxis und die zahlreichen kleinen Tipps in den Artikeln.
    Mach so weiter!!!

    Gruß Flo


  6. Peter Hoor

    Hallo und Alles Gute zum Jubiläum!

    Die Seite ist einfach klasse gemacht und für Leute wie mich einfach Optimal in Sachen THL etwas dazu zu lernen.
    Vll könntest du mal etwas darüber berichten, welche Möglichkeiten eine kleine Ortswehr mit z.B. einem TSF oder ähnlichem Einsatzfahrzeug schon alles bei gewissen Einsatzlagen erledigen könnte.

    Immer weiter so!
    Grüße aus der Eifel


  7. Lukas Poost

    Moin Patrick,
    ersteinmal meinen herzlichen Glückwunsch zu 2 Jahre THL.info! Weiter so!

    Ich schau hier öfter mal rein, weil …
    … ich die Tipps und Tricks spannend finde!
    … ich schon oft neue Anregungen für eigene Einsätze und Übungsdienste mitnehmen konnte.
    … ich schätze, dass die Themen nicht nur angerissen, scondern auch tief und ausreichend behandelt werden!

    Was mir hier nicht gefällt/fehlt, kann ich eigentlich garnicht sagen. Aufteilung top, Themenwahl top, Bilder top, etc.

    Achja:
    https://twitter.com/#!/lukaspoost/status/202797226903343106

    Gruß Lukas


  8. Hallo Patrick,

    alles Gute zu Deinem Blog-Geburtstag. Ich freue mich immer wieder hier zu lesen und natürlich über Deine Tipps die Du gibst wenn man Dich online oder in der Realität um Hilfe fragt :-). Mach weiter so!

    Schöne Grüße

    Florian


  9. Flo

    Hallo Patrick,

    erst einmal alles Gute zum 2-jährigen Bestehen deines Blog´s

    dein Blog ist wirklich Spitze man kann sehr gute Tipps erfahren und auch mit Leser geben gute Kommentare ab, welche zu einer guten Diskussion führen können.
    Was gefällt mir nicht? Eigentlich ist alles soweit gut, es ist eine gute Abwechslung zwischen Theoretischen Grundlagen und praktischen Anwendungen gegeben.

    Hier noch der FB-Link: http://www.facebook.com/flo.zi.395


  10. Dennis Urban

    Hallo Patrick,

    ich lese dein Blog schon von Anfang an 😉 Echt toll was du auf die Beine gestellt hast, freue mich über jeden neuen Artikel. Dein Artikel mit den Reißen statt Schneiden hat mir besonders gut gefallen. Was mir aktuell nicht gefällt sind die lange Ladezeiten der Webseite. Vielleicht solltest du in WordPress ein Cache-Modul einbauen oder anders versuchen die Performance zu verbessern.

    Kameradschaftliche Grüße,
    Dennis

    https://twitter.com/#!/UK_Mediagroup/status/203571093703884800
    https://www.facebook.com/philaxx/posts/369643056416683
    https://plus.google.com/105311610398836623224/posts/1KTEechSJtJ

    Und auf G+ gefolgt 😉


  11. Stephan

    Moin Patrick,
    mach weiter so wie bisher!
    Was du hier mittlerweile aufgebaut hast kann sich echt sehen lassen:-)!

    Wünsche dir und technische-hilfeleistung.info für die Zukunft alles Gute!

    Dein Nordlicht;-)


  12. Stephan

    Und zum Los:-):

    Was mir hier besonders Gefällt sind deine Tipps und Tricks die sich bewährt haben und man kann hier auch mal über seinen eigenen „Tellerrand“ hinausschauen!
    Was mir nicht ganz so gut gefällt ist das Layout, aber darüber kann man ruhig hinwegsehen, da der Inhalt stimmt!


  13. Markus

    Alles gute zum Jubiläum, am besten finde ich die Tipps und Tricks, weiter so.

    https://www.facebook.com/markus.gebauer.90

    Gruß Markus


  14. Soeben habe ich mit random.org die 5 Gewinner ermittelt. Jedes erarbeitete Los hat dem Teilnehmer eine Zahl eingebracht, die in der Reihenfolge der Kommentare durchnummeriert wurde. Insgesamt waren es 137 Lose (die Gewinnchance also gar nicht mal so schlecht) unter denen ich die Preise gezogen habe. Begonnen mit dem Hauptpreis.

    Dabei haben es die folgenden Teilnehmer geschafft und einen Preis gewonnen:

    s’Täschle: Dennis Urban
    Retten SER: Peter Hoor
    Retten Fahrzeugtechnologie: Florian Zippel
    Quickcheck: Florian Prosch und Lukas Poost

    Herzlichen Glückwunsch an alle Gewinner (ihr erhaltet von mir auch Morgen noch einmal eine Email wegen der Adresse). Bedanken möchte ich mich auch noch bei allen anderen Teilnehmern für ihre Kommentare, nicht traurig sein, die nächste Chance kommt bestimmt.



Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.